Vom Atmen unter Wasser



Vom Atmen unter Wasser
Linie 1 Magazin

Besucherrekord beim »Filmz«-Festival in Mainz
Publikumspreis ging an das Familiendrama »Vom Atmen unter Wasser«

Mainz (ddp-rps). Mit einem Rekord von mehr als 5000 Besuchern ist am Sonntag das achte »Festival des deutschen Kinos« (Filmz) in Mainz zu Ende gegangen. Den mit 1000 Euro dotierten Publikumspreis »Mainzer Rad« gewann das Familiendrama »Vom Atmen unter Wasser« von Winfried Oelsner. Im Kurzfilmwettbewerb wurde der Film »Regenbogenengel« von Anna Kasten zum Sieger gekürt.

Mit der Zahl von mehr als 5000 Besuchern habe man eine »magische Grenze geknackt«, sagte der Leiter des Festivals, Christoph Nuehlen. Jetzt gelte es, dieses Niveau in den kommenden Jahren zu halten.

»Filmz« ist ein ehrenamtlich organisiertes Festival mit dem Ziel, junge deutsche Filmemacher zu fördern. In mehreren Mainzer Kinos waren in diesem Jahr 61 Filme junger deutscher Regisseure und Produzenten gezeigt worden, darunter zehn Langfilme sowie zahlreiche Kurzfilme und Dokumentationen. Das nächste »Filmz«-Festival findet vom 25. bis 29. November 2009 statt.

© Copyright Christin Heim – Schauspielerin - Designed by Pexeto | Impressum | Datenschutz